Energiesparen mit LED-Lampen: Die wichtigsten Tipps fĂĽr den Kauf

Energiesparen mit LED-Lampen
Foto © Bernd Kasper /pixelio.de

Rund 11 Prozent der Stromkosten eines Haushalts gehen auf Kosten der Beleuchtung. Hier können Sie leicht den Sparstift ansetzen, indem Sie Glühbirnen durch die wesentlich effizienteren LED-Lampen ersetzen. Lesen Sie, was das über ein Jahr gerechnet bringt und was Sie bei der Umrüstung Ihrer Beleuchtung beachten sollten.

Vorteile von LED-Lampen

Wir funktioniert eine LED-Lampe eigentlich? Die Basis dieser Lampen stellt ein sogenannter Halbleiter dar, der zu leuchten beginnt, wenn Strom hindurch flieĂźt. Das ist eine sehr effiziente Methode, um Licht zu erzeugen. Denn es geht nur ein äuĂźerst geringer Teil der Energie als Wärme verloren – ganz im Gegensatz zu GlĂĽhbirnen, die im Betrieb bekanntlich sehr heiĂź werden. LED-Lampen benötigen daher um 80 Prozent weniger Strom als GlĂĽhbirnen, um die gleiche Lichtstärke zu erzeugen. Auch im Vergleich zu Energiesparlampen sind sie effizienter und stromsparender.

Ein weiterer Vorteil ist die wesentlich längere Lebensdauer. Während die durchschnittliche Glühbirne bereits nach 2 Jahren schlapp macht, bringt es eine hochwertige LED-Lampe auf 15 Jahre und mehr.

So viel können Sie durch LED-Lampen sparen

Fast 300 kWh Strom verbraucht ein typischer Haushalt pro Jahr für die Beleuchtung. 80 Prozent davon lassen sich sofort einsparen, wenn Sie Glühbirnen gegen LED-Leuchtkörper austauschen. Über ein Jahr gerechnet bleiben Ihnen so etwa 70 Euro mehr in der Tasche!

NatĂĽrlich fallen beim Umstieg auf LED-Lampen Anschaffungskosten an. Um 14 GlĂĽhbirnen zu ersetzen – so viel besitzt ein durchschnittlicher Haushalt – kann man groĂźzĂĽgig gerechnet 112 Euro veranschlagen. Die UmrĂĽstung hat sich unter dieser Voraussetzung nach etwa 1 1/2 Jahren amortisiert.

LED statt GlĂĽhbirne – darauf sollten Sie achten

Die Umstellung der Beleuchtung ist daher ein erster wichtiger Schritt zum Energiesparen im Haushalt! Um den passenden Ersatz zu finden, mĂĽssen Sie beim Kauf aber auf einige Kriterien achten:

1. Helligkeit

Eigentlich wird die Helligkeit eines Leuchtmittels in Lumen gemessen. Die meisten Menschen orientierten sich bisher aber an der Watt-Zahl, durch die man die Helligkeit abschätzen kann. Doch Vorsicht: Glühbirne und LED-Lampe sind in ihren Watt-Zahlen nicht vergleichbar, weil LED-Lampen wesentlich energiesparender arbeiten! Eine LED-Lampe hat bei der gleichen Helligkeit wesentlich weniger Watt als eine Glühbirne.

Die meisten Hersteller geben auf der Verpackung an, welche Glühbirne Sie durch welche LED-Lampe ersetzen können. Hier ein paar grobe Richtwerte: Eine gängige 60-Watt-Glühbirne entspricht etwa einer LED-Lampe mit 9 bis 12 Watt. Eine Glühbirne mit 100 Watt können Sie durch eine LED-Lampe mit 18 bis 19 Watt ersetzen.

2. Farbtemperatur oder Lichtfarbe

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Farbtemperatur oder Lichtfarbe. GlĂĽhbirnen hatten bei einer bestimmten Watt-Zahl immer die gleiche Farbtemperatur. Das ist bei LED-Lampen anders, man kann sie in unterschiedlichen Farbtemperaturen kaufen, die mit Begriffen wie „warmweiĂź“, „neutralweiĂź“ und „tageslicht“ bezeichnet werden. Eine gängige 60-Watt-GlĂĽhbirne hat etwa dieselbe Farbtemperatur wie eine LED-Lampe in „warmweiĂź“. Diese Lichtfarbe wird von vielen Menschen als angenehm empfunden.

3. Form

Ebenso wie GlĂĽhbirnen gibt es auch LED-Lampen in allen erdenklichen Formen – darunter in der beliebten Birnenform.

4. Fassung

Die Fassung von LED-Lampen ist identisch mit der von Glühbirnen. Gängige Fassungen nennen sich etwa E27, E14, GU10, GU5.3 und GU4.

5. Weitere Produkteigenschaften

DarĂĽber hinaus haben Sie bei LED-Lampen die Wahl zwischen mattem und transparentem Glas sowie zwischen dimmbaren und nicht dimmbaren Varianten.

LED-Lampen im Fachhandel kaufen

Natürlich brauchen Sie Ihre alten Glühbirnen nicht auf einen Schlag zu ersetzen, sondern können diese auch nach und nach austauschen, sobald sie kaputt werden!

Tipp: Um bei der Qualität auf „Nummer Sicher“ zu gehen, kaufen Sie LED-Lampen am besten im einschlägigen Fachhandel, etwa im Online-Shop der WEMAG. Hier erhalten Sie hochwertige Markenprodukte in groĂźer Auswahl und zu gĂĽnstigen Preisen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.