Energiespartipp: Heizanlage warten lassen

Um Ihre Heizung möglichst lange und optimal zu nutzen, sollten Sie die Anlage mindestens einmal jährlich vom Fachmann überprüfen lassen. Nicht optimal eingestellte Brenner oder verschmutzte Kessel verringern nämlich die Lebensdauer und erhöhen den Energieverbrauch. Luft in den Heizkörpern trägt ebenfalls zu höheren Energiekosten bei. Auch die Umwälzpumpe benötigt regelmäßig Strom – eventuell lohnt ein Austausch.